Training und Coaching mit dem Everything DiSG® Arbeitsplatz-Profil

Nutzen auch Sie die neuste Generation der DiSG®-Profile, um sich und
Ihre Wirkung auf Vorgesetzte, Kollegen oder Kunden besser kennen
zu lernen, diese besser einschätzen und die Zusammenarbeit mit
ihnen effektiver gestalten zu können.

Was ist DiSG®?

Das DiSG®-Verfahren ist eines der weltweit am meisten verbreiteten Instrumente zur Persönlichkeits-Selbstanalyse in Bezug auf das Verhalten am Arbeitsplatz und die Verbesserung der Zusammenarbeit und im deutschsprachigen Raum validiert.

Mit dem DiSG®-Modell bzw. Ihrem individuellen DiSG®-Profil erfahren Sie, wie Sie sich innerhalb Ihrer beruflichen Tätigkeit verhalten und warum Sie das tun, was Ihre möglichen Stärken und Schwächen sind, was Sie motiviert und stresst, wo Sie Ihre Prioritäten setzen und wie Sie die Kommunikation und Zusammenarbeit mit anderen Personen verbessern können.

Basis dafür sind die vier Verhaltensdimensionen oder -Stile des DiSG®-Modells:

  • Dominant - direkt, bestimmt, ergebnisorientiert, fragenstellend
  • Initiativ - enthusiastisch, kontaktfreudig, optimistisch, teamorientiert, begeisternd
  • Stetig - ausgeglichen, entgegenkommend, geduldig, hilfsbereit, einfühlsam
  • Gewissenhaft - analytisch, qualitätsbewusst, zurückhaltend, planend, systematisch

Durch die Verortung Ihrer Verhaltensstils in einem Kreisdiagramm (siehe Bild unten) erfahren Sie, zu welchem Stil Sie tendieren. Das vollständige Profil bietet zahlreiche Detailinformationen und hochwertige sowie tiefgehende Auswertungen (siehe Link unten).

DiSG Modell

Das Everything DiSG® Arbeitsplatz-Profil ist dabei das aktuellste Verfahren und eine qualitative Weiterentwicklung des etablierten Verfahrens DiSG®-Classic. Das Profil wird über das Ausfüllen eines Fragebogens im Internet (Dauer ca. 15 bis 20 Minuten) erstellt und Ihnen im Rahmen eines Coachings oder Trainings durch unsere lizenzierten DiSG®-Trainer ausgehändigt und mit Ihnen, je nach Zielsetzung und Anliegen, besprochen.

Sehen Sie sich hier ein beispielhaftes Everything DiSG®Arbeitsplatz-Profils an.

Zielsetzungen

Übergeordnete Zielsetzung der Arbeit mit dem DiSG®-Modell ist es, über eine tiefe Auseinandersetzung mit der eigenen Person sein Verhalten auf die Erfordernisse des Arbeitsumfeldes abzustimmen und eine größere Verhaltensflexibilität zu erlernen.

Durch Ihr persönliches Everything DiSG® Arbeitsplatz-Profil erfahren Sie

  • Welchen „DiSG®-Stil“ habe ich (D, i, S. oder G)?
  • Zu welchem Maße verfüge ich über die „typischen“ Merkmale
    dieses Stils?
  • Was sind meine Prioritäten, worauf richte ich meine Energie aus?
  • Was motiviert mich?
  • Was bereitet mir Stress? Wie kann ich mich auf für mich stressige
    Situationen vorbereiten?
  • Wie kann ich mein Gegenüber hinsichtlich seines DiSG®-Stils
    treffend einschätzen?
  • Wie ist meine Beziehung zu Menschen mit einem D-, i-, S-
    oder G-Stil?
  • Wie kann ich die Zusammenarbeit mit Menschen mit einem
    D-, i-, S- oder G-Stil verbessern?
  • Wie kann ich mein Verhalten passend zur Person und Situation
    flexibel anpassen?

Anwendungsmöglichkeiten von Everything DiSG®

Einzelcoachings:

Zu Beginn des Coachings-Prozesses wird das Everything DiSG® Arbeitsplatz Profil für den Klienten erstellt (online). Der Bericht wird telefonisch oder persönlich besprochen. Die Erkenntnisse, die Klient und Coach daraus gewinnen, bieten die optimale Ausgangslage für die passgenaue Gestaltung des Coachings und ist darum bei zahlreichen Anliegen und Zielen von Klienten ein extrem hilfreiches Instrument (z.B. Optimierung des eigenen Führungsverhaltens, Verbesserung der Zusammenarbeit mit bestimmten Schlüsselpersonen, Konfliktbearbeitung, Klärung der eigenen Ziel- und Karriereplanung, Steigerung der Effektivität und Effizienz der eigenen Arbeit, Gestaltung eines positiven Fremdbildes):

Team-Coachings:

Hier startet der Prozess mit der Erstellung der Everything DiSG®
Arbeitsplatz-Profile für alle Teammitglieder. Über Vergleichsberichte
und eine Analyse der Gruppenkultur erfahren Team und Coach über
welche Stärken das Team verfügt, wo Risiken der Zusammenarbeit
bestehen und wie das Zusammenspiel der Teammitglieder verbessert
werden und Konflikte vermieden werden können.

Trainings:

Im Vorfeld des Trainings werden für alle Teilnehmer die Everything
DiSG® Arbeitsplatz-Profile erstellt, die im Training ausgehändigt und
besprochen werden. DiSG® kommt aufgrund seiner breiten Einsatz-
möglichkeiten für verschiedene Trainings-Themen und Zielgruppen
in Frage (z.B. in Führungs- Kommunikations-, Konflikt- oder Kunden-
management-Trainings).

 

Das DiSG® ist eine gesetzlich geschützte Marke von Inscape
Publishing, Inc. Frau Czarnetzki, Herr Pläschke und Herr Kusche sind
zertifizierte DiSG®-Trainer.